Bauleitplanung

Bebauungspläne regeln rechtsverbindlich die bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke innerhalb der Gemeinde. Sie setzen für ihren jeweiligen Geltungsbereich beispielsweise Art und Maß der baulichen Nutzung, die Bauweise und die überbaubare Grundstücksfläche fest.

Ergänzt werden sie durch die örtlichen Bauvorschriften über besondere Anforderungen an bauliche Anlagen hinsichtlich der Gestaltung (Gestaltungssatzungen), die zugehörig zum Geltungsbereich der Bebauungspläne erlassen wurden.

Nachfolgend sind die rechtsverbindlichen Bebauungspläne einschließlich der vorhabenbezogenen Bebauungspläne (VEP) und Gestaltungssatzungen einzusehen. Die vorangestellte Übersichtskarte ermöglicht einen Orientierung hinsichtlich der Geltungsbereiche.

Über aktuelle, noch nicht eingepflegte Satzungs-Änderungen sowie bei weitergehenden Fragen informieren Sie sich bitte bei Herrn Wilde, Bauverwaltung, Zi.-Nr. 31 im Rathaus oder unter Telefon: 04935 809-601.

zu den Bebauungsplänen